28. Mai 2012

Langsam wird´s Sommer...

...und meine Outfits werden wieder luftiger:


Das Top habe ich schon lange, aber ich kram es jeden Sommer wieder raus.
Ich mag es einfach zu sehr.

Die FlipFlops von Ipanema by Gisele Bündchen sind mega bequem.
Daher habe ich sie in den verschiedensten Farben.

Bei der Arbeit trage ich derzeit noch lange Hosen. Zur Zeit am liebsten die dünnen Stoff-Jeggins von Pieces.

...kombiniert mit einem kürzlich spontan erstandenen H&M-Top.
Ich mag diese Farben!

21. Mai 2012

polnische Milka

Unser kurzer Ausflug nach Polen hat mir diese Milka Schokolade eingebracht:

Der kleine Spaß hat mich 3,50 € gekostet.



Die Füllung hat eine fluffige Konsistenz und schmeckt nach süßer Milch.
Umhüllt ist das ganze mit Milka Schokolade in Kuhflecken-Optik.

Zwei bis drei Stück kann ich davon wohl essen,
aber den Rest der Packung werde ich morgen mit zur Arbeit nehmen.

mein kleiner Kräutergarten



20. Mai 2012

Instagram-Woche *2*


Ich hatte mir kurzentschlossen am Freitag Urlaub genommen und so gab´s ein schönes langes Wochenende.
Donnerstag ging es nach Brandenburg... dort gab es mal wieder eine ausgiebige Geocaching-Tour mit Freunden. Ein kleiner Abstecher nach Polen war auch noch drin.
Den Samstag habe ich dann mit meinem Freund bei herrlichem Wetter in Berlin verbracht.
Und weil es heute noch wärmer war, ging es zum ersten Mal dieses Jahr ins Freibad.

Ich hoffe Ihr konntet den Feiertag und eure Woche auch ein bisschen genießen.
Was habt Ihr denn so unternommen am Wochenende?

12. Mai 2012

die neue Douglas Box of Beauty

Diesen Monat konnte man ja seine Box of Beauty selbst zusammenstellen. Neben dem Originalprodukt, welches in jeder Box gleich ist, kann sich jeder Abonnent 4 Maxiproben aussuchen.

So sieht meine Auswahl aus:

  • Originalprodukt: BeYu Cat Eyes Mascara
  • Artdeco Lip Brilliance Gloss
  • Clinique even better clinical dark spot corrector
  • Lancaster Sun Beauty LSF 15
  • Annayake cleansing foam
Der Lipgloss ist recht glitterig...
lässt sich aber gut auftragen, klebt nicht und riecht gut.

Der Reinigungsschaum von Annayake riecht sehr seifig und macht wirklich quietschend sauber. Danach habe ich aber wirklich das Bedürfnis, sofort nachzucremen.

Die "dark spot corrector"-Creme von Clinique ist eher dünnflüssig, riecht fast nach nix und lässt sich schön im Gesicht verteilen. Leider soll sich lt. Packungsbeilage die Wirkung erst nach 2-4 Wochen zeigen. Na ob ich da mit der kleinen Tube hinkomme?

Alle anderen Produkte werde ich demnächst noch testen.

getestet: KERALOCK CARE Anti-Gelbstich

Jetzt hatte ich auch noch das Glück, als eine von 60 Testerinnen für das KERALOCK CARE  Shampoo  Mousse ausgewählt zu werden. Ich bin in der Gruppe "Anti Gelbstich" und habe das Shampoo heute mal getestet. Das Ergebnis finde ich garnicht so schlecht.

 
das Mousse ist leider nur sehr kurz so "fluffig" und fängt dann relativ schnell an, zu tropfen.
Das macht das Verteilen im Haar etwas schwieriger.

Mein Haar ist sehr dünn, deswegen habe ich das Shampoo nur ca. 1 min. einwirken lassen.
Das hat bei mir auf jeden Fall gereicht.

Ich werde es sicher immer mal wieder zwischendurch benutzen.




9. Mai 2012

getestet: CB12 Mundpflege-Mittel

Ich habe das Glück, im Empfehlerinnen-Team von www.erdbeerlounge.de zu sein. Mein Testpaket hat eine große Flasche (250ml) der CB12 Mundpflege und 3 kleine Flaschen zum Weitergeben enthalten.

Was genau ist CB12?

                              * neutralisiert Substanzen und Prozesse, die Mundgeruch verursachen
                              * schmeckt frisch nach Minze und Menthol
                              * wird apothekenexklusiv in einer 250-ml-Flasche verkauft > diese kostet rd. 10 €
                              * versprochen wird eine 12-Stunden-Wirkung

Die 250ml-Flasche hat einen cleveren Dosierverschluss, mit dem man auf Knopfdruck automatisch 10ml entnehmen kann. Das ist für mich schon mal der erste Pluspunkt. 


Den Geschmack finde ich ebenfalls sehr angenehm... frisch und trotzdem nicht übertrieben brennend wie manch andere Mundspülunglösung.

Bisher kann ich mir gut vorstellen, dem Produkt treu zu bleiben. Die Langzeitwirkung muss natürlich erst noch ausgiebig getestet werden.

Wenn euch weitere Testergebnisse interessieren, dann schaut einfach auf den Projektblog.

Habt Ihr schon Erfahrung mit CB12 oder habt Ihr bereits die passende Mundpflege für euch gefunden?

7. Mai 2012

Glossybox April 2012

Heute kam sie endlich an...meine Glossybox (vom letzten Monat).

Nach dem üblichen Gemeckere und Geschimpfe auf diversen Plattformen hab ich echt schon gebibbert, dass in meiner Box auch ein schwarzer Lipgloss landen könnte. Aber ich hatte echt Glück bei der Farbwahl. 


Das erste Fazit zu den einzelnen Produkten:

  • Bodysilhouette von Annemarie Börlind *** riecht super und 50ml ist auch ok
  • GUHL-Shampoo mit Goji-Beere *** riecht richtig toll
  • LaVolta Shea Naturcreme *** toll bei spröden Lippen oder trockenen Stellen im Gesicht
  • BM Beauty Mineral Blush (Peachy Glow) *** Farbton ist ok, allerdings ist das 1g-Döschen etwas mager und total unpraktisch
  • Thomas Sabo Charm Kiss Eau de Parfum *** hab ich gleich verschenkt
  • Illamasqua Intense Lipgloss (Succubus) *** für mich das Highlight in der Box

Na Ihr lieben, seid Ihr auch zufrieden mit eurer Box?

Instagram-Woche

4. Mai 2012

FRITT blue ice

Bei meinem Streifzug durch den Supermarkt ist mir heute eine neue Sorte Fritt in die Hände gefallen.

Hierbei handelt es sich um die altbekannten Kaubonbon-Streifen (6 Stück) mit Eisbonbon-Geschmack.
Erst hab ich mich etwas geziert, weil ich mir die Kombination nicht vorstellen konnte.

Eine Streifen hab ich jetzt probiert und ich muss sagen...es schmeck richtig stark nach Eisbonbon.
Ich kann davon allerdings nicht mehr als einen Streifen essen,
weil mir der Geschmack dann zu penetrant wird.

Habt Ihr diese Sorte schon gesehen oder probiert? Habt ihr eine FRITT-Lieblingssorte?

Lesezeichen-Tag

Enni von "das lyrische Wir" hat mich hier zum Thema Lesezeichen getagged.

Ich gebe es zu, früher hab ich auch zu den Eselsohr-Umknickern gehört. Heute mache ich das nur noch bei ganz billigen Büchern, die ich wahrscheinlich sowieso nicht behalte.

Meistens muss allerdings das Erstbeste herhalten. Das sieht dann oft so aus:


Aktuell hab ich auch solche niedlichen Magnetlesezeichen mit Beeren-Motiven:


...die werden aber wahrscheinlich nicht allzu lange überleben.

3. Mai 2012

1. Mai 2012

Awards & TAG

Hallo Ihr Lieben,
ich habe in letzter Zeit gleich 3 Awards verliehen bekommen und habe mich riesig darüber gefreut.
Als erstes... viiiiielen lieben Dank dafür an 

und
--------------------------------------------------------
Die Regeln:1. Poste den Award auf Deinem Blog.
2. Verlinke die Person, die ihn Dir verliehen hat.
3. Gib den Award an 5 weitere Blogger weiter, die weniger als 200 Leser haben.
---------------------------------------------------------------------------------
 Ich gebe den Award an die folgenden 5 Blogs (die ich sehr gerne und regelmäßig lese) weiter:

Hoffentlich freut Ihr euch genauso wie ich und nehmt den Award an. 
Es ist natürlich keine Verpflichtung, daran teilzunehmen.
--------------------------------
Außerdem wurde ich von der lieben Katholie getagged und teile euch nun
meine 8 Punkte zum Thema Bücher mit:
1. Ich lese gern, aber trotzdem nicht unbedingt viel
2. am liebsten lese ich Thriller
3. mein Lieblingsautor ist Sebastian Fitzek
4. Hörbücher finde ich nicht so toll (da es dabei stark auf die "vortragende Stimme" ankommt)
5. mein SuB umfasst immer so ungefähr 3-4 Bücher (ich will mir ja keinen Stress machen)
6. die meisten Bücher lese ich im Zug oder im Urlaub; zu Hause lese ich so gut wie nie
7. Phantasybücher oder dieses allseits beliebte Vampirzeugs interessieren mich überhaupt nicht
8. meine Mutter und meine Tante sind totale Leseratten, und so haben wir letztes Jahr meiner Tante zum 50. Geburtstag 50 Bücher bzw. Leseutensilien geschenkt

Heute darf sich jeder getagged fühlen, der gerne mitmachen möchte.
 Erzählt doch mal 8 Dinge zu meinem Lieblingsthema Leckereien.